Freak

Mit „Freak“ [fɹi:k; engl.-amerik.: „Verrückter“, „Unnormaler“, auch „Begeisterter“] wird in der Alltagssprache eine Person bezeichnet, die sich nicht in das Leben einfügt.
Den „Freak“ kennzeichnet, dass er sich in hohem Maße für eine bestimmte Sache oder Tätigkeit einsetzt und infolgedessen über hohe Kenntnisse und Fähigkeiten in diesem Bereich verfügt. Ambitionen des „Freaks“ werden zumeist bestimmt durch den Einsatz für seine Sache; sein Alltag kann, zum Teil deutlich, vom Querschnitt der Gesellschaft abweichen. Er wird oft als von der Norm abweichend wahrgenommen; vielfach kennzeichnen ihn äußerliche Unangepasstheit und innere Individualität.

Freaky und anders zu sein ist unser Anspruch, aber auf den Punkt gebracht für Ihre digitalen Ansprüche.

Auszug aus unserer Partnerliste